So | 10.03.24

Die Nina Simone Story

Ihr Leben, ihre Musik, ihre Zeit

Als Kind träumte sie davon, einmal die erste schwarze klassische Pianistin Amerikas zu sein. Sie wurde zur „High Priestess of Soul“, zur Stimme der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, zur legendären Diva des Jazz.

Vier hochkarätige Musiker rund um die Sängerin Fola Dada (Deutscher Jazzpreis 2022) und die Sprecherin Katharina Eickhoff (SWR2) machen das Leben der 2003 verstorbenen, vielschichtigen Künstlerin und Persönlichkeit Nina Simone lebendig – mit Songs, Bildern, Filmausschnitten und Texten.

Foto: Sven Goetz

Fola Dada (Deutscher Jazzpreis 2022) – Gesang & Moderation
Katharina Eickhoff – Erzählerin
Florian Dohrmann – Kontrabass & Konzept
Ulf Kleiner – Piano
Felix Schrack – Schlagzeug
Christoph Neuhaus (Landesjazzpreis Ba-WĂĽ 2021)
 – Gitarre

â–şVideo

â–ŞKarten online bei Easy-Ticket
â–ŞInformationen zu Kartenkauf
â–ŞTermin in Kalender eintragen