Göppingen schreibt ist das Key Visual zum Textival / Literatur-Festival in Göppingen, Göppingen schreibt, vom 15. bis 20. November 2021.

Fr | 19.11.21

Film: Schmetterling und Taucherglocke

Film im Gespräch

Von der Idee zur Geschichte, von der Geschichte zum bewegten Bild. Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler Leif Eisenberg von der Filmakademie Baden-Württemberg führt kurz in den Entstehungsprozess eines Spielfilms ein und öffnet so den Blick neu für den anschließenden Kinoabend im Alten E-Werk. Gezeigt wird der vielfach nominierte und preisgekrönte Film „Schmetterling und Taucherglocke“ (Frankreich / USA 2007, Regie: Julian Schnabel, mit Mathieu Amalric, Emmanuelle Seigner u. a.). Der Streifen basiert auf der Autobiographie des Journalisten Jean-Dominique Bauby und erzählt vom langen Weg eines Menschen, der nach einem Unfall in der eigenen Kreativität neuen Mut und Halt findet – und das Schreiben nicht aufgeben mag, auch ohne die vermeintlich wichtigsten Werkzeuge.

Ort: Altes E-Werk, Mörikestraße. 18, Göppingen

Tickets an der Abendkasse