Mi | 17.11.21

Lesen für Bier | ab 16

mit Marius Loy & Nik Salsflausen

Kunst und Schund bei steigender Betrunkenheit: „Lesen für Bier“ ist das anarchistische Kulturformat, das dem steifen Litertaturbetrieb den Staub aus dem Rock pustet. Marius Loy und Nik Salsflausen stellen sich der Herausforderung, Texte, die das Publikum zur Veranstaltung mitbringt, aus dem Stegreif zu performen und zum Leben zu erwecken. Dabei darf alles beigesteuert werden, das sich vortragen lässt: Lieblingsbücher, Bedienungsanleitungen, selbstgeschriebene Gedichte, alte Tagebücher, Briefe vom Vermieter, die Apothekenumschau, ein Horoskop. Nach jedem Vortrag wird abgestimmt: War der Text besser – oder die Performance? Gewinnt der Text, gibt es ein Freigetränk für die Person, die ihn mitgebracht hat. Gewinnt der Vortrag, bekommen Marius oder Nik das Bier. Und trinken es, ehe sie wieder ans Mikrofon treten …

Ort: Writer’s Irish Pub, Kirchstraße 25, Göppingen

Foto: Marvin Ruppert