Fr | 05.11.21

Film: Der Fall Mäuserich

Niederlande 2016 | 77 Minuten | FSK 6, empfohlen ab 7

Die achtjährige Meral ist neu in der Stadt, und es fällt ihr schwer, Freunde zu finden. Bislang konnte sie sich nur mit einer kleinen Maus anfreunden, die sich in ihrem Zimmer eingenistet hat. Um Piep-Piep vor dem sicheren Tod in der Mausefalle zu retten, nimmt Meral sie heimlich mit ins Schullandheim. Dort sorgt das Tier für Wirbel – und dafür, dass Meral doch noch Freunde findet. Als Piep-Piep von einer Eule verschleppt wird, droht die Gruppe wieder auseinander zu brechen. Doch schließlich machen sich die Kinder gemeinsam auf eine abenteuerliche Suche. Eine coole, immer wieder von Songs begleitete Geschichte über den Kreislauf des Lebens. Und ein Film über Freundschaft – mit und ohne Vertrag.

Lief im Programm der Berlinale 2017 | Publikumspreis beim Internationalen Kinderfilmfestival 2017 in Wien

Das ganze Kuck-Kuck Kinderfilmfest im Überblick

Kleiner Filmfestpass (alle Filme)
Großer Filmfestpass (Filme + Workshops)
über das Kunsthaus Frenzel

Koop.: Open End Kino