So | 04.12.22

Vincent Klink

Ein Bauch spaziert durch Venedig

Geschichten, Berichte und Musik aus der Serenissima – mit Vincent Klink (Rezitation) & Lorenzo Petrocca (Gitarre)

Renaissance und Risotto: Seit vierzig Jahren reist der Stuttgarter Sternekoch Vincent Klink immer wieder nach Venetien. Die Köstlichkeiten der Küche dort haben ihn geprägt, auch die  eindrucksvollen, reichen Kunst- und Kulturschätze der Sehnsuchtsstadt Venedig, die Klink uns in diesem Buch jenseits aller Rialtobrücken-Postkartenromantik auf seine gewohnt lässige Art nahebringt: ein ebenso kultursattes wie kulinarisch verheißungsvolles Porträt von Venedig und Venetien – bei ODEON begleitet vom Gitarristen Lorenzo Petrocca und Weinen aus dieser Region.

Vincent Klink, geboren 1949, betreibt in Stuttgart das Restaurant Wielandshöhe. In der verbleibenden Zeit musiziert er, widmet sich Holzschnitten, malt und pflegt seine Bienen. Er ist Autor zahlreicher Bestseller, darunter „Sitting Küchenbull“ (2009), „Ein Bauch spaziert durch Paris“ (2015) und „Ein Bauch lustwandelt durch Wien“ (2019). 

Der Gitarrist Lorenzo Petrocca, geboren 1964 in Crotone/Süditalien, kam 1979 mit seiner Familie als Emigrant nach Deutschland. Mit seinem Bands ist er inzwischen in ganz Deutschland und auch immer öfter in seinem Heimatland Italien sowie in vielen europäischen Ländern zu hören. Außerdem ist er ein gefragter Sideman verschiedener Bands. Seine zahlreichen Preise und Ehrungen sprechen für sich.

Beide Künstler – fratelli in spirito – bieten mit italienischer Grandezza einen wunderbaren Ausflug nach Venetien und Venedig an, eine Mischung aus Geschichten, Berichten und Musik.

Foto: Gerald von Foris

Koop.: Barbarossa-Buchhandlung, Wein-Musketier