Fr | 10.03.23

Double Drums | Nachholtermin

Beat Rhapsody

„Mehr als nur Bum-Bum-Tschak“ schreibt die Süddeutsche Zeitung über das vielfach preisgekrönte Duo Double Drums. Und tatsächlich ist ein Abend mit den beiden Multi-Percussionisten virtuos, fesselnd und immer wieder überraschend. Aus einer Bühne voll mit Trommeln, Mülltonnen, Glockenspiel, Marimba, Kartons und Töpfen zaubern sie ein verblüffendes Gesamtkunstwerk. In ihren Händen wird alles zu Musik, und in der Interaktion sogar das Publikum zum Instrument. Eine „Beat Rhapsody“ aus Spaß und Energie, Klassik und Groove, Anspruch und Unterhaltung!

Philipp Jungk und Alex Glöggler (Schlagwerk)

Foto: Lars Terne

Trommel-Feuerwerk | Für die ganze Familie