Sa | 10.12.22

Bewegungen und Begegnungen

Tanzen für Menschen 60+

Der zeitgenössische Tanz birgt ein reiches Instrumentarium, um in Bewegung zu sein und seinen Körper kreativ-sinnlich zu erleben. Unter der Prämisse, dass in jedem Alter Tanzkunst  möglich ist, wird im Workshop mit Lisa Thomas die Verbindung von Körperwahrnehmung, Körperausdruck und Kommunikation erprobt.
Neben einem Training zur Wahrnehmung,  Koordination und Erweiterung der eigenen Bewegungsmöglichkeiten lernen die Teilnehmenden in Improvisationsaufgaben Elemente des zeitgenössischen Tanztheaters kennen.

Foto: Daniela Wolf

Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber Freude am Tanzen und die Lust Neues zu wagen. Bewegungseinschränkungen müssen kein Hindernis sein.

Beginn 11:00 | Ende 16:00 (mit Pause)

Maximal 20 Teilnehmer*innen
Anmeldung erforderlich.

Und heute Abend Altentanztheater 60+ mit dem Ensemble ‚Zartbitter‘

Tanztheater-Workshop mit Lisa Thomas