Kinder

So | 12.12.21

Die Weihnachtsgans Auguste

HÖR- und SCHAUbühne | Ab 5

Vorsorglich hat der Opernsänger Luitpold Löwenhaupt schon im November eine fünf Kilo schwere Gans gekauft: Gefüllt mit Äpfeln, serviert mit Rotkraut und übergossen mit guter brauner Bratensoße soll sie auf den Festtisch kommen. Aber die Zeit bis Weihnachten ist lang. Derweil freunden sich die Kinder der Familie, vor allem der kleine Peter, mehr und mehr mit der Gans an, bis sie sogar heimlich in seinem Bett übernachten darf. Als Vater Löwenhaupt die Gans schließlich schlachten will, passieren unerwartete Dinge …

Figurentheater & Schauspiel mit Musik nach der Erzählung von Friedrich Wolf | Suzan Smadi (Spiel), Birgit Maier-Dermann (Musik)

Diese Veranstaltung ist der Nachholtermin für „Kopfüber/Kopfunter“ (ebenfalls HÖR- und SCHAUbühne) vom 29.03.2020.
Ersatztermin für So, den 13.12.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit.