Theater & Literatur
Bühne Cipolla

Sa | 27.11.21

Bühne Cipolla

Bestie Mensch

„Bestie Mensch“ ist ein großer Kriminalroman von Émile Zola und ein großartiger Film von Jean Renoir. Die Bühne Cipolla aus Bremen verwandelt die starke Geschichte über Liebe, Eifersucht und Mord, über mangelnde Empathie und die zunehmende soziale Kälte in der Gesellschaft in eine expressive Mischung aus Figurentheater, Schauspiel und Musik. Originelle Puppen, ausdrucksstarke Masken und eindringliche Klänge lassen auf der Bühne ein faszinierendes Gesamtkunstwerk entstehen. Das ist intensiver Theatergenuss für alle Sinne – und ein faszinierender Ausflug in die Tiefen der menschlichen Psyche.

Figurentheater mit Livemusik nach dem Kriminalroman von Émile Zola

Bühne Cipolla: Sebastian Kautz (Figurenspiel, Spielfassung, Regie, Bühne, Licht), Gero John (Violoncello, Keyboards, Komposition, Sounddesign), Melanie Kuhl (Puppenbau, Kostüme, Bühne) | Foto: Marianne Menke

Koop.: Kulturreferat Göppingen