Kabarett & Comedy

Sa | 09.11.

Andreas Rebers

Ich helfe gern

Ein Programm über alles, was toxisch ist: Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus. Ein Programm über uns, die moralische Großmacht Deutschland. Mit Akkordeon und Synthesizer bewaffnet, entlarvt Andreas Rebers Wahrgeglaubtes und zerstört in kürzester Zeit mit beißendem Spott ein ganzes Weltbild. „Gegen Wahn und Populismus hilft nur guter Exorzismus“, sagt Rebers: „Ich helfe gern. Wann und wo immer sie wollen!“ Und wenn am Ende seiner Teufelsaustreibung noch etwas auf der Bühne herumliegt, kommt der Tatortreiniger und beseitigt die restlichen Spuren.

Satirischer Exorzismus